HIFU – Ultraschall Lifting

Was ist HIFU?

HIFU ist eine hochwirksame nicht-invasive Lifting-Methode für das Gesicht und den Körper bei der im Gegensatz zu anderen Lifting-Methoden, nicht das Gewebe hochgezogen, sondern in sich geschrumpft wird. HIFU ist auch eine echte nahezu schmerzarme Alternative für jüngere Kunden zum operativen „Facelift“ – und dies ohne Ausfallzeit. Das Schöne an der HIFU-Behandlung: sie nutzt die körpereigenen Regenerationskräfte, um sanft und schrittweise die Haut und die Stützwirkung des darunterliegenden Gewebes wieder aufzubauen – und dies anhaltend in einer Einzelbehandlung oder weniger Folgebehandlungen je nach Hautbeschaffenheit und Intensität der Behandlung.

HIFU ist die Abkürzung für: Highly Focused Intensity Ultrasound.

Wie funktioniert die HIFU Behandlung?

Im Gegensatz zur operativen Methode wird die Haut nicht gezogen sondern in sich geschrumpft. Die Methode funktioniert ähnlich wie das Bündeln von Sonnenstrahlen mithilfe
einer Lupe. Die Ultraschallwellen, die auf das Gesicht oder Körper abgegeben werden, werden nacheinander auf verschiedenen Ebenen ( 3mm und 4,5mm -20mmTiefe) in der Haut gebündelt. Die Tiefe ist deshalb so entscheidend, da die Haut, wenn sie nur oberflächlich gestrafft wird, maskenhaft erscheint. Nur wenn das „Fundament“ der Haut mit gestrafft wird, sieht die Haut tatsächlich um Jahre verjüngt aus.
An den Behandelten Stellen entsteht eine Temperatur von ca. 65-70° C. Diese Temperatur ruft eine leichte, von außen nicht erkennbare Schädigung in den Kollagenfasern hervor. Ein körpereigener Heilungsprozess der Fasern tritt ein, der neue, straffe Fasern erzeugt.

  • 3,0mm

  • 4,5mm

Indikationen für die
HIFU-Behandlung

  • Lifting und Hautstraffung von Augenbrauen

  • Lifting und Hautstraffung der Wangenbereiche

  • Lifting und Hautstraffung der Kieferlinie und Hals

  • Hautstraffung am Körper und Oberarme

Kontraindikationen gegen die HIFU-Behandlung

  • UV-geschädigte und dünne Haut (ungenügendes Unterhaut-Fettgewebe)

  • Aktive Akne, offene Wunden, Hautverletzungen

  • Erhabene Keloid artige Narben

  • Implantate wie Herzschrittmacher etc., Unterspritzungen jünger als 6 Wochen im Behandlungsareal

Fragen & Antworten

Es braucht einige Wochen bis Monate bis sich die Haut von innen strafft. Zudem ziehen sich die Kollagenfasern unmittelbar nach der Behandlung zusammen. Dies führt zu einem sofortigen Straffungseffekt von ca 20%. Generell ist mit einer Wartezeit von 3-6 Monaten zu rechnen, um das Behandlungsergebnis endgültig zu beurteilen. Viele behandelte Kunden berichten bereits nach ca. 14 Tagen eine sicht- und fühlbare Veränderung.

Kein kosmetischer Eingriff ist völlig frei von Risiken. Je nach Intensität der Behandlung kann es vereinzelt zu kurzweiligen Nebenwirkungen kommen.
Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören stärkere Rötungen, die meist nach Stunden oder spätestens nach Tagen wieder verblassen. Bei Behandlung mit sehr hoher Energie kann es zu dem zu Hämatomen und blauen Flecken kommen, die meist etwa nach 1 Woche abklingen. Druckempfindlichkeit und ein leichtes Prickeln, die durch den Heilungsprozess des Unterhautgewebes verursacht werden, können auch mehrere Wochen anhalten.Gelegentlich kann ein vorübergehendes Taubheitsgefühl oder eine Art Gesichtsmuskelkater auftreten, welches nach Tagen oder Wochen nachlässt.

Sollte es zu länger anhaltenden Beschwerden kommen informieren Sie uns bitte umgehend.

Mit den technisch modernsten Handstücken bietet das neuste HIFU Gerät nun die Möglichkeit solche Köperbehandlungen erfolgreich durchzuführen.

Das Empfinden der Behandlung ist wie immer abhängig von dem individuellen Schmerzempfinden und der benutzten Intensität vom Ultraschall (Behandlungsdosis). Die wirkungsvollste Dosis wird oft mit nadelähnlichem Schmerz empfunden, wobei einzelne Stellen intensiver reagieren als andere. Auch reagiert die linke (weibliche) Gesichtshälfte empfindlicher auf Schmerz als die rechte Gesichtshälfte.

Vereinzelt treten leichte Schwellungen für wenige Tage nach der Behandlung auf. Generell ist mit einer Wartezeit von 3-6 Monaten zu rechnen, um das Behandlungsergebnis endgültig zu beurteilen. Viele behandelte Kunden berichten bereits nach ca. 14 Tagen eine sicht- und fühlbare Veränderung.
Es können mit der neuesten HIFU Technik auch innerhalb weniger Wochen, problemlos Folgebehandlungen durchgeführt werden, bis das gewünschte Ergebnis erzielt ist.
Einzigartig ist auch, dass mit der HIFU Methode oft eine Einzelbehandlung oder wenige Folgebehandlungen für eine permanente Verjüngung von 3 bis 5 Jahren erzielt wird.

Das erste HIFU-Verfahren wurde im 2009 in den USA für das Lifting der Augenbrauen bewilligt. Seither sind die Kinderkrankheiten von HIFU ausgemerzt und die Anwendungen optimiert worden. Die vielen praktischen Anwendungen zeigen verblüffende Resultate beim Lifting und in der Hautstraffung im Gesicht und am Hals. Die einfache nicht-invasive Anwendung ermöglicht auch nicht-medizinischen Therapeuten mit der notwendigen Sach- und Fachkunde sichere und
zuverlässige Resultate. Es gibt keine Ausfallzeit.

HIFU eignet sich für alle erwachsenen Personen jedes Hauttyps, deren Haut sich soweit „entspannt“ hat, dass sie weniger fest aussieht und sich oft auch so anfühlt. Eine abgesenkte Augenbrauenlinie, schlaffe Augenlidhaut, Hamsterbäckchen oder ein sogenannter „Truthahnhals“ sind zum Beispiel oft die ersten Anzeichen „reifer werdender“ Haut. Oft im Alter ab 50 Jahren ist HIFU eine echte nicht-invasive Alternative zum operativen Facelift. Bei jüngeren Personen ab 30 Jahren dient die HIFU-Behandlung als natürliche Vorsorge gegen Falten und Erschlaffung.

Das HIFU-Gerät ist einzigartig effizient für folgende Anwendungen:

Gesichts- und Körperlifting, punktuelle Faltenreduktion, Verbesserung der Hautbeschaffenheit, Reduzierung lokaler Fettpölsterchen, Bodyforming, Anti-Cellulite Behandlungen, Verbesserung der Hautspannkraft.

HIFU – Ultraschall Lifting von Pureline – Ihre Beauty Experten in Bonn

Termine:

+49228656778

Preisliste
Beratung

Was unsere Kunden sagen…

Sehr gute Erfahrungen, das Studio hat alles was man braucht um schön zu sein . Ich war selber für Kosmetik da und muss sagen ,ich wurde sehr gut beraten . Immer wieder gerne…

Andreea Weber, Google Local Guide

Sehr zu empfehlen!!!! Bin mit den Wimpern, den Nägeln und dem Permanent Make Up sehr glücklich. Tolles Team!!! Weiter so:-)

Katina Kentenich

Die TOP – Adresse in Bonn für Piercings❤️ Elke Münzer eine Wahnsinnssympathische Frau, die extrem Wert auf Sauberkeit und Hygiene achtet! Jeder Zeit bei Elke (Pureline) wieder!!!!! Danke

Jesscia Lorenz