Radiofrequenz

Anti-Aging & Body- Contouring
für straffe Haut und definierte Konturen

IONTO-LIFT RF

Beim IONTO-LIFT RF handelt es sich um ein Multifrequenz-Gerät, welches mit elektromagnetischen Wellen (Radiofrequenzwellen) im Bereich 890 kHz bis 2,7 MHz arbeitet. Über ein Handstück werden die Radiofrequenzwellen direkt ins Gewebe geleitet. Physikalisch gesehen erwärmen Radiofrequenzwellen durch ihre Schwingungen die Wassermoleküle in der Haut. Dort entsteht ein kontrolliertes elektromagnetisches Feld, welches die hochfrequente Energie in Wärme umsetzt. Die hohe thermische Wirkung hat zum einen zur Folge, dass sich die Kollagenfasern im Behandlungsgebiet zusammenziehen, es kommt zu einer sofortigen Straffung. Zum anderen wird das Netz aus Kollagen- und Elastinfasern auf diese Weise restrukturiert. Radiofrequenzbehandlungen bieten generell ein breites Einsatzspektrum im Gesicht- und Körperbereich unabhängig von Alter, Geschlecht, Hauttyp und Hautfarbe.

Was bewirkt eine Radiofreqenzbehandlung?

Durch die Hautalterung verliert die Haut an Spannkraft und Elastizität. Falten entstehen auch das Bindegewebe erschlafft, die Körperkonturen verlieren an Form.
Die Radiofrequenzwellen erzeugen eine angenehme Tiefenwärme im Gewebe, durch diese Wärmeentwicklung ziehen sich kollagene Fasern zusammen, somit kommt es zu einer sofortigen Hautstraffung.. Das Netz aus Kollagen und Elastinfasern wird neu strukturiert und zur Neubildung angeregt.

Wie fühlt sich die Behandlung an?

Die Radioferquenz verwöhnt durch angenehme Tiefenwärme. Ist völlig schmerzfrei.

Was kann man mit Radiofreqenz verbessern? Unglaublich aber war !!!!

  • Zeichen der Hautalterung verbessert

  • Erschlaffte Gesichtskonturen werden geformt

  • Erschlafftes Gewebe wird gefestigt

  • Knitterfältchen gebügelt 🙂

  • Tränensäcke gemildert

  • Cellulite gemildert

  • Störende Fettpolster gemildert

  • Doppelkinn Straffung Festigung

  • Hals Straffung

An welchen Stellen kann man Radiofreqenz anwenden und was kostet eine Radiofreqenzbehandlung?

Gern stellen wir Ihr persönliches Set zusammen!

Lassen Sie sich beraten!

Wie oft sollte eine Behandlung durchgeführt werden?

Um ein dauerhaftes Ergebnis zu erreichen, ist eine Kur von 4 bis 12 Behandlungen (je nach Hautbild) im Abstand von 1-2 Wochen zu empfehlen.
Um das Ergebnis zu halten, raten wir zu einer monatlichen Radiofrequenz Behandlung.

Das Ergebnis lässt sich noch optimieren indem Sie 2 Tage vorher Lymphomyosot N( homöopathische Entschlackungstropfen oder Tabletten ) einnehmen und mindestens 2 Liter Wasser am Tag zu trinken. So können die Schlack Stoffe besser abtransportiert werden. Unterstützend  zu der Behandlungen ist eine klassische Lymphdrainage.

Wie lange dauert eine Radiofreqenz Behandlung?

Das kommt auf die Region und den Körperumfang des Kunden an, das Gesicht etwa eine halbe Stunde, am Körper max 1 Stunde Behandlungszeit.